Support

Sie haben sich für die richtige Softwarelösung für Ihr Unternehmen entschieden. Ihr Nutzen hängt nun wesentlich von einem effektiven Einsatz der Lösung ab. Kompetente Dienstleistung ist erfolgsentscheidend. Deshalb bieten wir Ihnen schnellen und spezialisierten Service. Von der Installation über die Einrichtung bis hin zur Schulung der Anwender unterstützen wir Sie gerne bei der Optimierung Ihrer Zoll- und Außenhandelsprozesse.

Haben Sie fachliche oder technische Fragen oder Probleme?

Wir helfen Ihnen gerne! Rufen Sie uns unter 055 246 48 88 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir kümmern uns umgehend von Montag bis Freitag jeweils von 8:00 Uhr bis 17.30 Uhr um Ihr Anliegen. Zur schnellen Problemlösung ist es häufig sinnvoll direkt einen Blick auf Ihren Computer zu werfen. Dazu setzen wir die unten aufgeführten Fernwartungssoftware (AnyDesk, TeamViewer, Skype) ein. Um die Fernwartung zu starten, klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild und führen Sie folgende Schritte aus:

  • laden Sie die Fernwartungssoftware herunter und starten Sie diese
  • nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf
  • teilen Sie dem Support-Mitarbeiter Ihre ID und das Kennwort mit, damit sich dieser mit Ihrem Computer verbinden und Sie unterstützen bzw. Ihr Problem beheben kann
  • schließen Sie nach Beendigung des Supports die Fernwartungssoftware wieder

Produktschulungen

Gerne bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Schulungen für Ihr Produkt an. Ganz gleich ob Sie Unterstützung bei der Anmeldung Ihrer Ausfuhren benötigen oder bei der Prüfung Ihrer Geschäftspartner gegen die Anti-Terror-Listen. Wahlweise können Schulungen online oder bei Ihnen im Hause stattfinden. Wenden Sie sich für weitere Informationen oder eine Terminvereinbarung einfach direkt an unseren Support.

Anmeldung Seminar

FAQ Datacenter

  • Techniker überwachen die gesamte Netzwerkinfrastruktur (Hardware, Dienste und Netze) durch spezielle Software selbst.
  • Dank Enterprise-Supportverträgen ist die gesamte Hardware und Software von Drittanbietern stets auf dem neuesten Stand der Technik. Probleme werden gemeinsam mit dem Hersteller sofort gelöst (etwa Microsoft etc.).
  • Durchschnittliche IST-Verfügbarkeit der ASP-Lösung > 99%
  • Die ASP-Anwendungen sind durch eine demilitarisierte Zone (DMZ) geschützt.
  • Separates redundantes Speichernetz (SAN)
  • Tägliche Sicherung der ASP-Anwendungen (Hot-Backups plus separate Datensicherung) und kontinuierliche Sicherung aller Datenbanken
  • Schweizer Rechenzentrum in Zürich
  • Rechenzentrumsbetreiber ist ISO 27001 und ISO 9001 zertifiziert
  • Alarmgesichert
  • Elektronische Zugriffsbeschränkung
  • Gesicherte Serverracks
  • Redundante Stromversorgung durch 2 autarke Stromkreise
  • Brandmeldeanlage
  • redundante Klimatisierung
  • Kundenzugriff über 20 Mbit/s (symmetrisch)
  • 24/7-Überwachung durch den Netzbetreiber
  • 99,9% garantierte Verfügbarkeit
  • Standortvernetzung zum Rechenzentrum über 1000 Mbit/s (symmetrisch)
  • Interne Vernetzung über Gigabit-Ethernet
  • Direkter Kontakt zu den Technikern des Netzanbieters
  • Mehr als 250 Server im 24/7-Betrieb
  • Betriebssysteme: Windows und LINUX-Derivate
  • ASP-Kundenserver hochverfügbar virtualisiert